Kreta

Kreta gleicht einem Hochgebirge im Meer, das von vielen wilden Schluchten durchzogen wird. Samariá, die längste und berühmteste jener Schluchten, erfordert zwar etwas Kondition, aber keinen ausgeprägten Abenteurergeist: Gut organisiert kann man sie allein oder geführt in etwa fünf Stunden meistern. Einmal im Leben sollten Sie die grandiose Klamm in Richtung Meer wirklich durchquert haben! Außerdem warten auf Kreta über 100 weitere reizvolle Schluchten auf ihre Entdeckung – der neue Baedeker weist Ihnen zuverlässig den Weg!