London

Einmal Königin sein oder wenigstens den Royalen etwas näher kommen – Hand aufs Herz: Da steht man als bekennender Demokrat vor Buckingham Palace, schaut gebannt auf Pomp und Circumstance der Wachablösung und hofft insgeheim, dass die Queen aus dem Fenster spickt. Aber was fasziniert uns eigentlich so an den Royals? Das Geheimnisvolle ihrer Existenz, meint der deutsche Journalist Bernhard Heimrich. Er hat es das »Ritual der Entrückung« genannt. Mit dem neuen Baedeker London lässt sich die Distanz dennoch spürbar verringern …